Topic outline

  • General



    Herzlich Willkommen zum vhb-Kurs "Strafprozessrecht - Demo"!

    Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

    nachfolgend finden Sie einen Ausschnitt unseres vhb-Kurses "Strafprozessrecht". In der Hauptversion des Kurses finden Sie aktuelle Hinweise sowie weitere Lerninhalte. Wenn Sie den Kurs zum ersten Mal besuchen, empfehlen wir Ihnen sich das untenstehende Einleitungsvideo anzuschauen, in dem unter anderem die Funktionsweise des Kurses erläutert wird. 

    Bei Fragen und Anregungen zu dem Kurs wenden sie sich gerne an unser Team unter vhb-strafrecht@jura.uni-wuerzburg.de.

    Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bearbeitung des Kurses!

    Ihr vhb-Team Strafrecht der Universität Würzburg
    Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik von Herrn Prof. Dr. Dr. Hilgendorf

  • Thema 1: Grundlagen

    Lernen Sie in diesem Thema die Grundlagen des Strafprozessrechts kennen, die für alle Stadien des Strafverfahrens relevant sein können. Zu den Grundlagen gehören die Rechtsquellen des Strafprozessrechts, wobei besonderes Augenmerk auf die StPO gerichtet wird, der Ablauf eine Strafverfahren sowie die dabei geltenden Prozessmaximen und Verfahrensgrundsätze. Außerdem werden die sachlichen und örtlichen Zuständigkeiten im ersten Rechtszug erläutert.

    Bearbeitungszeit: ca. 3h
  • Thema 2: Verfahrensbeteiligte

    In diesem Thema werden Ihnen die Verfahrensbeteiligten vorgestellt, dh. die Personen und Institutionen, die in einem Strafverfahren eine Prozessrolle ausüben. Dazu gehören insbesondere der Beschuldigte, die Staatsanwaltschaft, die Polizei, der Richter und der Verteidiger. 

    Bearbeitungszeit: ca. 4h


    • Thema 3: Das Ermittlungsverfahren

      Lernen Sie in diesem Thema alles zum Ermittlungsverfahrens, das den Beginn eines Strafverfahrens darstellt. Relevant werden hier neben dem Ablauf des Ermittlungsverfahrens vor allem die verschiedenen Zwangsmaßnahmen, die aufgrund der Ermächtigung durch die StPO gegeben sind.

      Bearbeitungszeit: ca. 7h


    • Weitere Themen

      Weitere Themen (unter anderem ein Praxis-Thema mit Beispielen aus Examensklausuren und aktuellen Problemaufrissen) finden Sie in der Hauptversion des Kurses.