Themen dieses Kurses

  • Kursinhalt

    Wir beschäftigen uns mit Algorithmen zum Zeichnen von Graphen. Dabei kommen Methoden aus der Vorlesung Algorithmische Graphentheorie wie Teile und Herrsche, Flussnetzwerke, ganzzahlige Programmierung und das Planar-Separator-Theorem zum Einsatz. Wir werden Maße für die Qualität einer Graphzeichnung kennenlernen und Algorithmen, die diese Maße optimieren.

    Lernziele

    Die TeilnehmerInnen lernen, sich intensiv in ein abgegrenztes Thema aus dem Themengebiet einzuarbeiten, dieses didaktisch aufzubereiten und den anderen KursteilnehmerInnen in einem Vortrag zu vermitteln. Sie bekommen im Seminar einen Überblick über das Thema der Graphvisualisierung (das sich sehr gut für Abschlussarbeiten eignet) und vertiefen ihre Kenntnisse über das Modellieren und Lösen von Problemen mithilfe von Graphen und Graphalgorithmen.


    Termine

    • 17.10.2012: Einführungsveranstaltung; Vorstellung und Verteilung der Vortragsthemen
    • 31.10.2012: Kurzvorträge; jeder Teilnehmer gibt einen Ausblick auf seinen Vortrag
    • 05.12.2012: Alexander Wolff, The Cover Contact Graph of Discs Touching a Line (Stephane Durocher, Saeed Mehrabi, Matthew Skala und Mohammad Abdul Wahid, CCCG'12)
    • 12.12.2012: Martin Fink, Drawing Metro Maps using Bézier Curves (Martin Fink, Herman Haverkort, Martin Nöllenburg, Maxwell Roberts, Julian Schuhmann und Alexander Wolff, GD'12)
    • 19.12.2012: Christian Volkert, Column-based Graph Layouts (Gregor Betz, Christof Doll, Andreas Gemsa, Ignaz Rutter und Dorothea Wagner, GD'12)
    • 16.01.2013: Martin Fink, Algorithms for Labeling Focus Regions (Martin Fink, Jan-Henrik Haunert, André Schulz, Joachim Spoerhase und Alexander Wolff, InfoVis'12)
    • 23.01.2013: Martin Keupp, Planar Lombardi Drawings for Subcubic Graphs (David Eppstein, GD'12)

     

     

    Literatur

    • Graph Drawing: Algorithms for the Visualization of Graphs.
      Giuseppe Di Battista, Peter Eades, Roberto Tamassia und Ioannis G. Tollis. Prentice Hall, 1998.
    • Drawing Graphs: Methods and Models.
      Michael Kaufmann und Dorothea Wagner (Hrsg.), Lecture Notes in Computer Science, Band 2025. Springer-Verlag 2001.
    • Planar Graph Drawing.
      Takao Nishizeki und Md Saidur Rahman, Lecture Notes Series on Computing, Band 12. World Scientific Publishing, 2004

      

     

    Verfügbare Vortragsthemen
  • Seminar Visualisierung von Graphen

    Umfang:

    5 ECTS, 2 SWS

    Zeit & Ort:

    mittwochs, 14:15-15:45 Uhr, SE 36. Start: 17.10.

    Zielgruppe:

    Diplom (Techn.) Inf., Master Inf., Bachelor Inf.

    Voraussetzung: Algorithmische Graphentheorie (ehemals Graphentheoretische Konzepte und Algorithmen)

    Dozenten:

    Alexander Wolff und Martin Fink

    • Vorlagen

      Ausarbeitungen

      Für Ausarbeitungen (Länge: 5 - 10 Seiten) lässt sich unsere Vorlage für Bachelorarbeiten verwenden.

      Folien

      Für die Erstellung von Folien empfehlen wir die Verwendung des Zeichenprogramms Ipe. Für die Erstellung von Folien kann unser Stylesheet verwendet werden.

    • Anmeldung: hier über WueCampus. Bitte klicken Sie vor dem ersten Seminartermin (Mittwoch, 17.10.) links auf "In diesen Kurs einschreiben"!