Themen dieses Kurses

  • Kursdaten

    Umfang:

    5 ECTS (2 SWS)

    Zeit & Ort:

    – Vorlesung mittwochs, 10:15–11:45, SE II.
    – Übung freitags, 14:15–15:45, SE I.

    Zielgruppe:

    Master Informatik, Master Mathematik, Master Computational Mathematics

    Dozenten:

    Philipp Kindermann (Vorlesung)
    Oksana Firman (Übung)
    Alexander Wolff (Kurskoordinator)

    Exam:

    TBA


    Hinweise:
    1) Die Vorlesung wird auf Deutsch gehalten.
    2) Die Übungen werden auf Englisch gehalten. 
    3) Die Lösungen der Übungsblätter sind auf Englisch abzugeben.


  • Kursbeschreibung

    In vielen Bereichen der Informatik – beispielsweise Robotik, Computergrafik, Virtual Reality und Geografische Informationssysteme (GIS) – ist es notwendig räumliche Daten zu speichern, analysieren, erzeugen oder zu manipulieren. 
    Dieser Kurs beschäftigt sich mit algorithmischen Aspekten dieser Aufgaben: Wir werden Techniken und Konzepte erlernen, die man für den Entwurf und die Analyse geometrischer Algorithmen und Datenstrukturen benötigt. Jede Technik und jedes Konzept wird anhand eines Problems illustriert, das sich aus einem der oben genannten Anwendungsbereiche ergibt.

    Lernziele

    Am Ende dieses Kurses sollen die Teilnehmer in der Lage sein zu entscheiden, welche Algorithmen oder Datenstrukturen geeignet sind, um ein gegebenes geometrisches Problem zu lösen. Die Teilnehmer sollen außerdem lernen neue Probleme zu analysieren und sich auf Basis der in der Vorlesung erlernten Konzepte und Techniken eigene effiziente Lösungen zu überlegen.

    Literatur

      • Mark de Berg, Otfried Cheong, Marc van Kreveld, Mark Overmars: Computational Geometry: Algorithms and Applications. Springer-Verlag, 3rd edition, 2008
        Webeite mit Pseudocode für alle Algorithmen
      • Rolf Klein: Algorithmische Geometrie: Grundlagen, Methoden, Anwendungen (in German). Springer-Verlag, 2nd edition, 2005
      • Ketan Mulmuley: Computational Geometry: An Introduction Through Randomized Algorithms, Prentice Hall, 1st edition, 1993